Oft gestellte Fragen

Hier entsteht eine Sammlung an oft gestellten Fragen. Vielleicht ist auch Ihre Frage schon dabei.

 

> Wo und wie bekomme ich Beratungshilfe?

Einen Beratungshilfeschein können Sie bei dem Amtsgericht an Ihrem Wohnsitz beantragen. Den Antrag stellen Sie bei der Rechtsantragsstelle.

Für den Antrag benötigen Sie

  • das Schreiben bzw. die Unterlagen, wegen der Sie eine Beratung wünschen
  • Ihre Kontoauszüge oder eine Umsatzübersicht für die letzten drei Jahre
  • Ihren Mietvertrag

Die Öffnungszeiten der Rechtsantragsstelle können Sie bei dem für Sie zuständigen Amtsgericht erfragen.

> Gibt es etwas Neues in meinem Fall?

Sobald es etwas Neues in Ihrer Angelegenheit gibt, werde ich Sie informieren. Sie brauchen daher nicht anzurufen, um zu Fragen, ob es Neuigkeiten gibt.